Archiv 
Off-Theater
Stadttheater
Doku-Theater
Kabarett
Freunde

Fragen Sie ihre linke Hand, wem sie gehört

Textfassung und Regie Hilde Schneider

Fragen Sie Ihre linke Hand, wem sie gehört

Süddeutsche Zeitung (9. Januar 2012)
(…) Es ist eine seltsame Schicksalsgemeinschaft, die Regisseurin Hilde Schneider auf die Bühne des TamS-Theaters schickt. (…)

Gefunden hat Schneider die verlorenen Charaktere in den Werken des französischen Dichters Jean Tardieu, der immer wieder die Konventionen der Gesellschaft infrage stellt und in seiner Lyrik die Sprache ad absurdum führt. Absurd wirkt auch das das Procedere, das jeder erdulden muss (…), bald ist klar, dass es nur der Unterwerfung und Zermürbung dient. Dennoch gelingt es Schneider, diese zähe Monotonie ins Komische zu überführen. Dem Ensemble des TamS-Theaters glückt der Grenzgang zwischen Tragik und absurder Komik. (…) Paula Flach

mit Barbara Altmann, Lorenz Claussen, Achim Hall, Isabel Kott, Alexandra Riechert und Zoltan Slobodan

Fotos Hilda Lobinger, München